Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Spanair


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Spanair ist eine spanische Fluggesellschaft gehört aber zu 49% der SAS -Gruppe (SAS:Scandinavien Airline System). Der Code lautet Die Flotte beinhaltet Boeing McDonnell Douglas und Airbus -Typen. Der Haupt- und Heimatflughafen von Spanair Barajas .

Spanair wurde im Dezember 1986 gegründet. Die ersten Flüge - zunächst Charterairline - absolvierte Spanair ab März 1988 . Seit 1994 bietet Spanair auch reguläre Linienflüge an. 1997 und März 2002 bot Spanair auch interkontinentale Linienflüge nach Lateinamerika und in die USA an die aber seit 2002 nur als Codesharing-Flüge durch andere Airlines ausgeführt werden. April 2003 ist Spanair Mitglied der Star Alliance zu der auch die Lufthansa gehört.

Spanir besitzt 53 Flugzeuge:


siehe auch

Weblink



Bücher zum Thema Spanair

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Spainair.html">Spanair </a>