Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Spiez


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Um 1900

Spiez ist eine Stadt im Kanton Bern in der Schweiz mit ca. 12.500 Einwohnern. Sie liegt Südufer des Thunersees . Die Hauptsehenswürdigkeit ist das Schloss mit des 13. bis 18. Jahrhunderts. Auch der Schlosspark und die frühromanische Schlosskirche ziehen viele an.

Das Hotel Belvédère in Spiez war während der Fussballweltmeisterschaft 1954 Quartier der deutschen Nationalmannschaft . Der dort unter den Spielern entstandene Geist von Spiez wird als wichtiger Faktor beim Gewinn Weltmeisterschaft angesehen.

Weblinks



Bücher zum Thema Spiez

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Spiez.html">Spiez </a>