Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

St. Jakob (Sportzentrum)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Sportzentrum St. Jakob befindet sich auf dem Gebiet des Basler Quartiers St. Jakob Kanton Basel-Stadt (Schweiz) sowie der Nachbargemeinden Münchenstein und Muttenz Kanton Basel-Landschaft . Es erstreckt sich über das ehemaligen der im Jahre 1444 stattgefunden Schlacht bei St. Jakob an der Birs .

Inhaltsverzeichnis

Infrastruktur

St. Jakob Park

St. Jakob Park

Der St. Jakob Park ist das Fussballstadion der Schweiz. Das von den weltberümten Herzog & de Meuron von 1999 bis 2001 erstellte Stadion "Joggeli" genannt hat ein Fassungsvermögen von 30'500 Ein Ausbau auf gut 42'000 Plätze für Europameisterschaft 2008 ist vorgesehen. Baubeginn ist Ende

Es ist das Heimstadion des Fussballclub Basel (FCB).

St. Jakob Arena

Die St. Jakob Arena ist die 2002 erstellte Eissporthalle und des Eishockeyclub Basel (EHC Basel). Die architektonisch Arena ist eine ganzjährig nutzbare Eishalle. Sie sich für die meisten Eissportarten wie Eishockey Eistanz Synchronized Skating Short Track und Eislaufen. auch andere Anlässe finden hier Platz Konzerte Eisdiscos und kulturelle Events.

St. Jakobshalle

Die St. Jakobshalle ist eine Mehrzweckhalle welche im Jahr eröffnet wurde. Das Gebäude besitzt verschieden grosse und Räume welche für jegliche Art von genutzt werden.

St. Jakobshalle

Die Grosse Halle hat eine Fläche von 2'800 m2 Kapazität von 9'000 Sitzplätzen und ist eine mit ausgesprochen multifunktionellem Charakter. Innerhalb kurzer Zeit aus einem Rockkonzert ein Forum für Generalversammlungen grossen Weltfirmen eine riesige Kulisse für Fernseh-Shows Wetten dass... ein Centre-Court für Internationale Tennisturniere wie Davidoff Swiss Indoors eine Opernbühne für spektakuläre eine Sportarena für Weltmeisterschaften oder eine Reitpiste Lipizzanerhengste umgebaut werden.
Die Kleine Halle mit einer Fläche von 1'050 m2 sowohl die Durchführung von Sportveranstaltungen aller Art auch von gesellschaftlichen Anlässen. Diese Halle verfügt eine Kapazität von 1500 Plätzen.
Das Foyer mit einer Bruttofläche von 2'500 m2 einerseits als Eingangsbereich für die Grosse Halle als multifunktionaler Raum für grössere Ausstellungen. Im befinden sich zwei weitere Räumlichkeiten als zusätzliche für die Belange von Grossveranstaltungen.
Daneben findet man Sitzungszimmer und einen Hörsaal mit den entsprechenden Infrastrukturen und Ausstattungen.
Eine Turnhalle eine Tennishalle mit 2 Plätzen eine Gymnastikhalle eine Badmintonhalle mit 5 Spielfelder eine Schwimmhalle mit einem 25m Schwimmbecken und gar Schiesskeller gehören zur Ausstattung.

Sportanlage St. Jakob

Leichtathletikstadion

Die Aussenanlagen der Sportanlage bieten:
  • 1 Leichtathletikstadion
  • 16 Rasensportfelder; davon 8mal 103x68 m; 6mal m
  • 2 Kunstrasenfelder
  • 1 Rugbyfeld; 100x68 4 m
  • 4 Tennisplätze
  • 4 Kombiplätze; 2mal 22x44 m; 2mal m
  • 7 Beachvolleyballfelder
  • 1 Beachsoccerfeld

Pferdesportanlage Schänzli

Die Sand-Trabrennbahn mit ihrer Zuschauertribüne entspricht internationalen Anforderungen. Innerhalb dieser sind die Anlagen Dressur Fahren und Springen sowie die festen für Vielseitigkeitsprüfungen untergebracht. Die Gastronomie wurde auch vergessen.

Daten:
Trabrennbahn
-Sandbahn 900 m
-Kurvenüberhöhung 18%
Springreiteinrichtungen
-Grassspringplatz
-Sand-Abreiteplatz
Dressurplatz
-Sand-Dressurviereck
Zuschauerkapazität
-1'800 gedeckte Tribünenplätze
-10'000 Stehplätze
-VIP-Tribüne mit 160 Plätzen
15 Wettschalter

Gartenbad St. Jakob

Im Gartenbad St. Jakob finden neben der nassen Abkühlung der auch verschiedene Anlässe statt. So gibt es Beach-Volleyball Tourniere und vieles mehr. Jährlich wird das 'Kino am Pool' und das 'Nautilus durchgeführt.

Daten:
Gesammtfläche 45'150 m²
Rasenfläche 39'000 m²
Bassinfläche 5'000 m²
Wiesenfläche 5'500 m²
Sandfläche in der Wiese 750 m²
Familienbecken
-1'131 m²
-Tiefe 2 0-3 5 m
-Beleuchtung
Nichtschwimmerbecken
-1'024 m²
-Tiefe 0 6-1 2 m
-Röhrenrutschbahn
-Beleuchtung
Wettkampfbecken
-1'263 m²
-beheizt
-Tiefe 2 0-5 0 m
-Sprungturm
Planschbecken
-Tiefe 0-0 4 m

Weblink



Bücher zum Thema St. Jakob (Sportzentrum)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/St._Jakob-Arena.html">St. Jakob (Sportzentrum) </a>