Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Staatspräsident (Polen)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Staatspräsident von Polen steht an der Spitze der Exekutive .

Seine Kompetenzen sind in der aktuellen Verfassung ( 1997 ) in Kapitel 5 festgelegt:
Er repräsentiert das Land nach außen den Ministerpräsidenten und den Ministerrat . Außerdem ratifiziert er durch seine Unterschrift Gesetze und Verträge mit anderen Staaten . In der Außenpolitik arbeitet er mit dem Ministerpräsidenten und Außenminister zusammen.

Der Staatspräsident ist in Kriegszeiten Oberkommandierender der Armee ansonsten wird diese vom Verteidigungsminister stellvertretend wahrgenommen.

Der Staatspräsident wird vom Volk direkt Seine Amtszeit beträgt fünf Jahre.

  

Staatspräsidenten Polens seit 1989




Bücher zum Thema Staatspräsident (Polen)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Staatspr%E4sident_(Polen).html">Staatspräsident (Polen) </a>