Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Stadtbezirk


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Stadtbezirk ist eine Verwaltungseinheit in einer größeren Meist gibt es Stadtbezirke nur in Großstädten mit mehr als 150.000 Einwohner um Stadt bürgernah verwalten zu können. Gelegentlich heißen Stadtbezirke auch nur " Bezirk " (z.B. in Berlin) wenngleich dieser Begriff Bedeutungen haben kann oder Gemeindebezirk in Wien .
Ob eine Stadt Stadtbezirke bilden kann zunächst von der jeweiligen Gemeindeordnung des einzelnen Bundeslandes abhängig. Größere Städte sind meist hierzu Die formelle Einrichtung der Stadtbezirke erfolgt durch des Gemeinderats und wird in der Hauptsatzung verankert.

Der Stadtbezirk hat eine eigene Bezirksvertretung "Bezirksbeirat" oder "Bezirksversammlung" genannt der vom Gemeinderat jeder Kommunalwahl neu bestellt wird. In einigen Bundesländern das Gremium auch direkt vom Volk gewählt.

Der Stadtbezirk hat ferner einen "Bezirksvorsteher" auch "Bezirksamtsleiter" - der hauptamtlich oder ehrenamtlich sein kann und gelegentlich auch die Bezeichnung trägt. Als Verwaltungsstelle des Stadtbezirks dient ein eingerichtetes "Bezirksamt".

Die Bezeichnungen "Bezirksbeirat" "Bezirksvorsteher" "Bezirksbürgermeister" oder können aber von Bundesland zu Bundesland abweichen.

Große Stadtbezirke werden zur weiteren Unterscheidung in Stadtteile und Stadtviertel unterteilt. Diese Unterteilung jedoch lediglich statistischen Zwecken.

In einzelnen Städten werden die Stadtbezirke Stadtteile genannt. Demzufolge können die weiteren Untergliederungen Stadtbezirke genannt werden (so ist das z.B. Karlsruhe). Insofern sind die beiden Begriffe Stadtbezirk und Stadtteil austauschbar was für Außenstehende sehr undurchsichtig Es kommt also auf die jeweilige Regelung der Hauptsatzung der Stadt an.

Stadtbezirke stellen eine formale Verwaltungseinheit dar von den aus der Historie gewachsenen Strukturen. Großstädten finden sich häufig ursprünglich eigenständliche Strukturen Dörfer Weiler) welche durch Verwaltungsreformen in Stadtbezirken wurden.



Bücher zum Thema Stadtbezirk

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stadtbezirk.html">Stadtbezirk </a>