Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Stavanger



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
Wappen Karte
Basisinformationen
Fylke : Rogaland
Verwaltungssitz : Stavanger
Fläche : 71 2 km²
Einwohnerzahl : 111 007 (2003)
Internetseite: stavanger.kommune.no
Politik
Bürgermeister : Leif Johan Sevland

Stavanger ist die viertgrößte Stadt Norwegens mit Einwohnern am 1. Januar 2003. Es liegt Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland . Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem des Domes um 1120.

Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz Stavanger darunter auch das größte norwegische Unternehmen Die Stadt ist außerdem bekannt für die von Konserven. In den 50er Jahren gab über 50 Konservenfabriken in der Stadt die wurde jedoch 2002 geschlossen.
Einige Kilometer außerhalb verfügt Stavanger über eigenen Flughafen.

Das alte Stadtzentrum wird bestimmt von des 18. und 19. Jahrhunderts die sorgfältig werden. Mittelpunkt der Stadt ist der Dom domkirke).
Nahe der Stadt befinden sich viele außerdem der Lysefjord mit dem Preikestolen einem überhängenden Felsen.

Jedes Jahr im Mai findet das statt eine große internationale Veranstaltung für Jazzmusik.

Weblinks



Bücher zum Thema Stavanger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stavanger.html">Stavanger </a>