Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Steinschloss


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Steinschloss ist einer der ältesten Auslösemechanismen für Feuerwaffen .

Ein Federmechanismus wird vor dem Schuss der Abzug entriegelt den Mechanismus so dass der Hahn mit dem eingespannten Feuerstein auf eine Metallklappe schlägt diese entlangreibt dabei aufklappt.

Der entstehende Funke trifft die nun Pfanne . Auf der Pfanne befindet sich besonders und leichtentzündliches Pulver auch Zündkraut genannt. Dieses brennt durch die erzeugten Funken ab und seinerseits durch das Zündloch die eigentliche Treibladung .

siehe auch Ruine Steinschloss



Bücher zum Thema Steinschloss

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Steinschloss.html">Steinschloss </a>