Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

Straße von Malakka


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Straße von Malakka ist eine Meeresstraße in Südostasien die die Andamanensee mit dem Südchinesischen Meer und der Javasee verbindet. Sie hat eine Länge von 800 km und ist zwischen 50 und km breit. Die wichtigsten Häfen sind Malakka (Melaka) in Malaysia und Singapur . Die Straße von Malakka ist von großer Bedeutung für den Welthandel da sie der am stärksten befahrenen Wasserstraßen der Welt




Bücher zum Thema Straße von Malakka

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stra%DFe_von_Malakka.html">Straße von Malakka </a>