Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Stratocaster


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Stratocaster ist der Name einer Elektrogitarre .

Die Stratocaster ist wohl die am verbreitete Elektrogitarre die von der Firma Fender in USA Japan und Mexiko seit 1954 produziert wird. Jimi Hendrix und Ritchie Blackmore sind Beispiele für bekannte Musiker die E-Gitarre spielten.

Die Stratocaster ist das am meisten E-Gitarren -Modell.

Charakteristisch ist der Single-Coil -Sound der von den einspuligen Tonabnehmern herrührt und im Gegensatz zu doppelspuligen einen eher gläsernen transparenten Klang erzeugt. Charakteristischste findet man bei Dire Straits aber auch Rory Gallagher blieb zeitlebens seiner "Strat" immer treu.

Im Fender Custom-Shop werden u. a. auch neue mit Feilen Schraubendrehern Lötlampen und ähnlichen Geräten "alt" getrimmt der wahre Kenner schwört jedoch die Modelle der "Pre-CBS-Aera". CBS kaufte in sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts die Firma auf und begann mit größerer Massenproduktion worunter Qualität der Gitarren merklich litt. Ritchie Blackmore Deep Purple ist der wohl bekannteste Benutzer CBS-Strats erkennbar an der großen Kopfplatte (Headstock). ist Fender wieder in guten Händen und eine größere Palette an Modellen an als zuvor.



Bücher zum Thema Stratocaster

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stratocaster.html">Stratocaster </a>