Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Sturmschwalben


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Sturmschwalben (Hydrobatidae) sind eine weltweit verbreitete Familie den Röhrennasen gehörender Hochseevögel.

Sie sind nur 14-25 cm groß suchen nur zur Brutzeit das Land auf. Flug wirkt flatterig und erinnert entfernt an Fledermaus . Sturmschwalben fressen Plankton organische Abfälle und Meerestiere. Sie brüten in Kolonien auf Felseninseln sie ein Ei legen und für vierzig fünfzig Tage bebrüten.



Bücher zum Thema Sturmschwalben

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sturmschwalben.html">Sturmschwalben </a>