Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Sussex


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sussex ist eine Landschaft in Süd england rund um die Stadt Brighton . Verwaltungstechnisch ist es in die Counties West Sussex (1989 km² Hauptstadt Chichester) East Sussex (1759 km² Hauptstadt Lewes) und in Gebiet der Nachbarstädte Brighton und Hove geteilt.

Der Name bedeutet Südliches Gebiet der Sachsen (vgl. Essex Middlesex Wessex ) und ist seit 477 nachweisbar. Sussex war eines der Kleinkönigreiche Angelsachsen kam aber im Lauf des 8. Jahrhunderts unter die Dominanz des benachbarten Königreiches Wessex in dem es 823 aufging. Zum gegenüberliegenden normannischen Festland hatte Sussex auch schon vor Invasion von 1066 intensive Beziehungen. Hastings der Ort der Entscheidungsschlacht liegt in diesem Gebiet.

Das heutige Sussex ist größtenteils flach den Hügelketten der South Downs und des Weald als höchste Erhebungen. Die Flüsse sind und wenig bedeutend. Es liegt langgezogen an Küste die auch den größten Wirtschaftsfaktor ausmacht. Brighton sind noch Bognor Regis und Eastbourne bedeutende Seebäder. Im Landesinneren herrscht vor Obstbau und Rinderzucht vor.



Bücher zum Thema Sussex

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sussex.html">Sussex </a>