Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Synapsenendknöpfchen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Synapsenendknöpfchen ist die präsynaptische Endung Nervenzelle. Die wichtigste Funktion des endknöpfchens ist Freisetzung von Neurotransmittern . Diese liegen in Vesikeln gespeichert vor und werden bei Ankommen Aktionspotentials durch Exozytose in den synaptischen Spalt freigesetzt wo an spezifische Rezeptoren an der Membran der Nervenzelle binden.
In den sogenannten en-passant -Synapsen ist das Endknöpfchen (dort auch als Bouton bezeichnet) nicht das Ende des Axons eine Verdickung des Axons mit allen präsynaptischen und Funktionen.




Bücher zum Thema Synapsenendknöpfchen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Synapsenendkn%F6pfchen.html">Synapsenendknöpfchen </a>