Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Tanker



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ein moderner Tanker ein Symbol
für die griechische Wirtschaft
auf der griechischen 5 Cent Münze

Ein Tanker ist ein Schiff zum Transport von Medien wie Wasser Rohöl Öle und Kraftstoffe jeder Art wie Schweröl Dieselöl usw.

Tanker die den europäischen Markt mit aus den erdölfördernden Länder versorgen haben fast eine Größe von über 100.000 BRT . Ihr Antrieb ist zu 90 % Dampfturbine . Dieses bietet sich bei der Konstruktion solchen Schiffes an da zur Beheizung der große Dampfkessel sowieso an Bord sind. Rohöl im beheizten Zustand geladen und wird während gesamten Seereise weiterhin beheizt um im Löschhafen werden zu können.

Die Silhouette eines Tankers ist leicht der anderer Schiffe zu unterscheiden. Mittschiffs befindet auf allen Produkt- oder Rohöltankern ein sogenannter mit dem Schläuche von Land an Bord werden können um sie mit dem Leitungssystem Schiffes zu verbinden. Diese Anschlüsse (auch Manifold sind aus der Entfernung ebenfalls gut zu

Tanker haben ihre Pumpen zum Löschen Ladung an Bord. Überwacht werden auch bei wie mittlerweile bei fast allen Schiffen alle und Löschoperationen mit einem Ladungsrechner mit dem alle Kräfte die auf das Schiff einwirken lassen.

Hauptbestandteile der Schiffstechnik ist die Kesselanlage Antriebsturbine die Generatorturbinen Ladepumpen mit einer Einzelleistung über 10.000 t pro Stunde und eine

Bei entflammbaren Tankladungen werden heutzutage Schiffsbrände -explosionen durch Befüllen der Leerräume der Tanks Inertgas gefüllt. Das Inertgas ersetzt die voherige die ja Sauerstoff enthielt durch eine fast sauerstofffreie um zu garantieren dass die Ladungsgase sich nicht können. Inertgas kann entweder ein speziell aufbereitetes dem Schiff hergestelltes Verbrennungsgas sein aber auch andere - mit der jeweiligen Ladung kein Gemisch bildendes - Gas sein.

Bei einem Gesamtgewicht von über 250.000 spricht man von einem Supertanker .

Der größte Tanker der Welt ist norwegische Jahre Viking mit einer Länge von 458 m einem Gesamtgewicht von etwa 650.000 Tonnen.



Bücher zum Thema Tanker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tankschiff.html">Tanker </a>