Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. August 2017 

Tatort (Krimiserie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Tatort ist der Titel einer deutschen TV-Kriminalreihe auch: Krimi ) der ARD die im Deutschen Fernsehen ( Das Erste ) im Österreichischen Fernsehens ORF und im Schweizer Fernsehen SF DRS ausgestrahlt wird. Die erste Folge der Tatort -Reihe wurde am 29. November 1970 in der ARD ausgestrahlt. Damit ist Tatort die älteste und derzeit auch beliebteste laufende Krimireihe Deutschlands. Derzeit werden etwa 30 Folgen im Jahr gesendet insgesamt wurden bereits als 500 Folgen ausgestrahlt. Produziert werden die abwechselnd von den Rundfunkanstalten der ARD und vom ORF . Der [SF DRS]] ist 2003 ausgestiegen er nun Tatorte auf Schweizerdeutsch produzieren möchte. Sender schickt dabei seine eigenen Kommissare in Einsatz.

Es folgt eine Tabelle mit allen seit 1970. Die Liste gibt Auskunft über Jahr der Erstausstrahlung den produzierenden Sender den des Kommissars dem Schauspieler der den Kommissar die Stadt in welcher er tätig war wieviel Folgen mit diesem produziert wurden.

(In Klammer gesetzte Zahl + ... dass weitere Folgen in Produktion sind!)

(Stand: 16. Mai 2004)

Jahr Sender Kommissare Schauspieler Stadt Anzahl der Folgen
1970 NDR Paul Trimmel Walter Richter Hamburg 11
1970 SR Liersdahl Dieter Eppler Saarbrücken 2
1971 WDR Kressin Sieghardt Rupp Köln 7
1971 SDR Lutz Werner Schumacher Mannheim 16
1971 HR Konrad Klaus Höhne Frankfurt am Main 8
1971 NDR Finke Klaus Schwarzkopf Kiel 7
1971 ORF Oberinspektor Marek Fritz Eckhardt Wien 14
1971 SFB Kasulke Paul Esser Berlin 2
1972 BR Oberinspektor Melchior Veigl Gustl Bayrhammer München 15
1972 SWF Pflüger Ernst Jacobi Baden-Baden 1
1973 RB Böck Hans Häckermann Bremen 1
1973 SWF Gerber Heinz Schimmelpfennig Mainz 5
1974 WDR Haferkamp Hansjörg Felmy Essen 20
1974 NDR Heinz Brammer Knut Hinz Hannover 4
1975 SFB Martin Schmidt Martin Hirthe Berlin 3
1977 SR Schäfermann Manfred Heidmann Saarbrücken 4
1978 SWF Buchmüller Nicole Heesters Mainz 3
1978 HR Bergmann Heinz Treuke Frankfurt am Main 1
1978 SFB Behnke Hans-Peter Korff Berlin 2
1979 NDR Nagel Diether Krebs ohne Angabe/Großstadtvorort 1
1979 NDR MAD-Oberstleutnant Delius Horst Bollmann ohne Angabe 3
1980 HR Sander Volker Kraeft Frankfurt am Main 1
1980 WDR Paul Enders Jörg Hube Essen/Frankfurt am Main 1
1980 NDR Jochen Piper Bernd Seebacher Bremen 2
1980 WDR Kreutzer Willy Semmelrogge Essen 1
1981 HR Bergmann Lutz Moik Frankfurt am Main 2
1981 SFB Walther Volker Brandt Berlin 6
1981 SWF Wiegand Karin Anselm Baden-Baden/Karlsruhe 8
1981 NDR Greve Erik Schumann norddeutsche Kleinstadt 1
1981 NDR Beck Heinz Häckermann Hamburg 1
1981 WDR Horst Schimanski und
Christian Thanner
Götz George und
Eberhard Feik
Duisburg 29
1981 BR Ludwig Lenz Helmut Fischer München 7
1982 HR Rolfs Klaus Löwitsch Frankfurt am Main 1
1982 NDR Nikolaus Schnoor Uwe Dallmeier Bremerhaven 1
1983 NDR Ronke Ulrich von Bock Hamburg 1
1984 HR Rullmann Hans-Werner Bussinger ungenannte hessische Kleinstadt 1
1984 NDR Paul Stoever und
Peter Brockmöller
Manfred Krug und
Charles Brauer
Hamburg 41
1984 ORF Hirth Kurt Jaggberg Wien 3 (+7 nur ORF)
1985 HR Dietze Klaus Löwitsch Frankfurt am Main 1
1985 HR Edgar Brinkmann Karl-Heinz von Hassel Frankfurt am Main 28
1985 SFB Bülow Heinz Drache Berlin 6
1986 BR Riedmüller Günther Maria Halmer München 1
1987 SDR Schreitle Horst Michael Neutze Stuttgart Führstadt 3
1987 BR Scherer Hans Brenner München 1
1987 ORF Oberinspektor Pfeifer Bruno Dallansky Wien 1 (+4 nur ORF)
1988 SR Max Palu Jochen Senf Saarbrücken (16 + ...)
1988 BR Brandenburg Horst Bollmann München 2
1989 ORF Fichtl Michael Janisch Wien 8 (+1 nur ORF)
1989 SWF Lena Odenthal und
Mario Kopper
Ulrike Folkerts und
Andreas Hoppe
Ludwigshafen (31 + ...)
1990 DRS Howald Mathias Gnädinger Bern 1
1991 BR Ivo Batic
Franz Leitmayr und Carlo Menziger
Miroslav Nemec
Udo Wachtveitl und Michael Fitz
München (37 + ...)
1991 DRS Carlucci Andrea Zogg Bern 2
1991 SFB Franz Markowitz Günter Lamprecht Berlin 8
1992 MDR Kain und Bruno Ehrlicher Bernd Michael Lade und
Peter Sodann
Erst Dresden später Leipzig (34 + ...)
1992 WDR Bernd Flemming Max Ballauf und Miriam Martin Lüttge Klaus J. Behrendt und Schreiner Düsseldorf 15
1992 SDR Ernst Bienzle Dietz Werner Steck Stuttgart (18 + ...)
1993 DRS von Burg und Gertsch L.I. Kisch und
E.C. Sigrist
Bern 9
1986 SFB Ernst Roiter und Boris Zorowski Winfried Glatzeder und
Robinson Reichel
Berlin 12
1996 ORF Becker Klaus Wildbolz Wien 1
1997 NDR Lea Sommer Hannelore Elsner Hamburg 2
1997 WDR Max Ballauf und
Freddy Schenk
Klaus J. Behrendt und
Dietmar Bär
Köln (27 + ...)
1997 RB Inga Lürsen und
Kommissar Nils Stedefreund
Sabine Postel und
Oliver Mommsen
Bremen (11 + ...)
1999 SFB Till Ritter und Robert
Hellmann bzw. Felix Stark
Dominic Raacke und
Stefan Jürgens bzw.
Boris Aljinovic
Berlin (16 + ...)

1999 ORF Moritz Eisner und
Gerichtsmedizinerin Renata Lang
Harald Krassnitzer und
Gundula Rapsch
Wien (10 + ...)
2001 NDR Jan Casstorff Robert Atzorn Hamburg (7 + ...)
2002 HR Charlotte Sänger und
Fritz Dellwo
Andrea Sawatzki und
Joerg Schüttauf
Frankfurt am Main (4 + ...)
2002 NDR Charlotte Lindholm Maria Furtwängler Hannover (4 + ...)
2002 SWR Klara Blum und Kai Perlmann Eva Mattes und
Sebastian Bezzel
Konstanz (5 + ...)
2002 WDR Frank Thiel und
Prof. Karl-Friedrich Boerne
Axel Prahl und
Jan Josef Liefers
Münster (5 + ...)
2003 NDR Klaus Borowski Axel Milberg Kiel (2 + ...)

Weblinks



Bücher zum Thema Tatort (Krimiserie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tatort_(Krimiserie).html">Tatort (Krimiserie) </a>