Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Tdbengine


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die tdbengine ist ein "Relationales Datenbank-Management-System" ( RDBMS ) mit einer integrierten Programmiersprache EASY. Sie als Freeware vetrieben und eignet sich ganz hervorragend Web-Datenbanken. Die Verbindung mit dem Web-Server erfolgt die standardisierte CGI -Schnittstelle.

tdbengine ist sehr klein (ca 400 KByte) schnell und leicht zu verwalten. Es gibt für Linux (x86) FreeBSD (x86) und Windows (NT/2000/XP). Das System in der Programmiersprache Pascal geschrieben und mit FreePascal ohne weitere Bibliotheken oder Pakete kompilierbar.

Bei der integrierten Programmiersprache EASY handelt sich dabei um eine modulare welche sich in ihrer Syntax aus verschiedenen Elementen anderer Sprachen wie C Pascal und BASIC bedient. Der Zugriff auf Daten erfolgt frei von SQL . Somit ist eine wesentlich höhere Geschwindigkeit da beim Lesen direkt auf den Tabellen werden kann.

Der Funktionsumfang von EASY ist der Einsatzweise als CGI- Datenbank für Web-Applikationen zugeschnitten und mit rund Befehlen und Funktionen entsprechend umfangreich.

Die Quellcodes werden vom Compiler in einen binären Zwischencode übersetzt. Dieser wird dann zur Laufzeit interpretiert. Das ermöglicht Syntaxfehler schon zur Entwicklungszeit zu erkennen und eine entsprechend schnelle Programmausführung zur Laufzeit zu

Beispielprogramm:

 procedure Main var nBottles : Integer s : String CgiCloseBuffer nBottles:=99 while nBottles>=0 if nBottles=1 then s:= else s:='s' end bottle'+s+' of beer on the wall ') bottle'+s+' of beer ') if nBottles=0 then to the store buy some more ') bottles of beer on the wall.') else one down and pass it around ') bottle'+s+' of beer on the wall ') nBottles-- end endproc  

Weblinks



Bücher zum Thema Tdbengine

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tdbengine.html">Tdbengine </a>