Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Tehuacán


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Tehuacán ist ein Ort im mexikanischen Bundesstaat Puebla .

Tehuacán liegt in einem trockenen Tal dem bei umfangreichen Grabungen wichtige Informationen über und Entwicklung der Landwirtschaft in Amerika gewonnen Hier konnte erstmals einen kontinuierliche Zeitabfolge von frühesten Besiedlung über die Pflanzendomestikation die Keramikproduktion zur spanischen Eroberung im 16.Jh. erbracht werden. ersten Besiedlungsspuren kleiner schweifender Jägergruppen gehen in Zeit um 9000 v.u.Z. zurück. Um 6500 in der Coxcatlán-Phase tauchen die ersten domestizierten auf (Kürbis und Pfeffer)auf. Der erste domestizierte Mais wurde für 5000 v.u.Z die erste Siedlung für 3000 v.u.Z und die erste Keramik für 2300 v.u.Z nachgewiesen.




Bücher zum Thema Tehuacán

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tehuac%E1n.html">Tehuacán </a>