Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Tessin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Kanton Tessin andere Bedeutungen siehe unter Tessin (Begriffsklärung) .


Der Kanton Tessin ist ein Kanton im Süden der Schweiz.

Deutsch : Tessin ; Französisch : Tessin ; Italienisch : Ticino ; Rätoromanisch : Tessin ; Englisch : Ticino .

Kanton Tessin

Flagge des Kantons
Basisdaten
Hauptort: Bellinzona
Fläche: 2'812 km²
Einwohner: 311 900 ( 2002 )
Bevölkerungsdichte : 111 Einw./km²
Beitritt: 1803
Abkürzung: TI
Sprachen: Italienisch
Website: Kanton Tessin
Karte
(hier Karte einfügen)

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Seinen Namen hat der Kanton vom Tessin der auf der Südseite des Sankt-Gotthard-Massivs entspringt.


Lage des Kantons

Seen

Sprachen

Im Tessin ist Italienisch die Amtssprache. Das Tessin macht den Teil der italienischen Schweiz aus.

Eine Ausnahme ist Bosco/Gurin wo Deutsch Hauptsprache ist. Es hat heute jedoch nur historischen Charakter.

Städte und Orte

Weitere bedeutende Orte:

Vollständige Liste unter: Gemeinden des Kantons Tessin

Bezirke mit Hauptort

siehe: Liste der Bezirke und Kreise des Kantons

Sonstiges

Am Luganersee liegt die italienische Exklave Campione die durch ihr Spielkasino bekannt ist.

Weblinks

{{Navigationsleiste_Schweizer_Kantone}}



Bücher zum Thema Tessin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tessin.html">Tessin </a>