Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Theater in der Josefstadt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Theater in der Josefstadt ist ein Theater in Wien im 8. Bezirk ( Josefstadt ).

Das Theater wurde 1788 gegründet und ist damit das älteste bespielte Theater in Wien.

Die Geschichte des Theaters ist mit Namen verbunden: Ludwig van Beethoven und Richard Wagner dirigierten hier Johann Nestroy und Ferdinand Raimund waren der Josefstadt als Schauspieler und verbunden Johann Strauß (Vater) spielte in den Sträußelsälen auf.

1814 gab am Theater in der Josefstadt Ferdinand Raimund sein Wien-Debüt als Franz Moor in Räuber" von Friedrich von Schiller .

1822 wurde nach Abriss und komplettem Neubau zu klein gewordenen Theaters durch Joseph Kornhäusel das Haus mit der Ouvertüre "Die des Hauses" komponiert und dirigiert von Ludwig van Beethoven wieder eröffnet.

1829 debütierte Johann Nestroy als Schauspieler und Bühnenautor mit "Die aus dem Zauberreich oder Dreißig Jahre aus Leben eines Lumpen".

Am 20. Februar 1834 wurde hier Ferdinand Raimunds "Der Verschwender" mit dem Dichter in Rolle des Valentin (Bühnenmusik von Konradin Kreutzer 1833-1840 Kapellmeister des Theaters war) uraufgeführt.

ca. 1840 bis 1860 treten die Tänzerinnen Fanny Elßler und die Spanierin Pepita Oliva in der Josefstadt auf.

Die deutschsprachige Erstaufführung von Franz Molnárs Vorstadtlegende "Liliom" mit Josef Jarno in Titelrolle am 28. Februar 1913 war die Grundlage zum Welterfolg des immer wieder gespielten Stückes.

Berühmte Direktoren

1924 wurde das Theater nach weitreichendem Umbau der Leitung von Max Reinhardt wieder eröffnet und errreichte mit führenden des deutschen Sprachraums Weltruhm. Otto Preminger (ab 1933) Ernst Haeussermann Boy Gobert Heinrich Kraus Otto Schenk Helmuth Lohner

Berühmte Ensemblemitglieder

Paul Hartmann Fritz Kortner Werner Krauß Hugo Thimig Hermann Thimig Thimig-Reinhardt Hans Thimig Vilma Degischer Attila Hörbiger Paula Wessely Fritz Imhoff Susi Nicoletti Elfriede Ott Klaus Maria Brandauer Curd Jürgens Bernhard Wicki Karl Merkatz Fritz Muliar Otto Schenk Helmuth Lohner Herbert Föttinger Maria Köstlinger Ossy Kolmann Erich Schleyer Kurt Sobotka

externe Links



Bücher zum Thema Theater in der Josefstadt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Theater_in_der_Josefstadt.html">Theater in der Josefstadt </a>