Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Thijs Van Leer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Thijs Van Leer (* 31. März 1948 in Amsterdam ) ist ein niederländischer Musiker und Sänger. Hauptinstrumente sind die Querflöte und das Keyboard . Zusammen mit dem Niederländer Jan Akkerman er die Band Focus.

Im Alter von drei Jahren beginnt mit dem Klavierunterricht. Mit 11 bekommt er Vater zudem eine Flöte geschenkt und beginnt diese zu erlernen. 1969 beendet er eine am Musikconservatorium und gründet zusammen mit Martin am Bass und Hans Cleuver am Schlagzeug Trio. Gegen Ende des Jahres kommt Jan zu Band. Von nun an nennt sich Band Focus. 1972 bringt Thijs ein Soloalbum Seit dem erscheinen diverse Alben und Thijs Leer ist Reglmäßig Gast bei Festivals unter beim Jazzfestival von Montreux. 1975 heiratet er Roselie Peters .

  

Alben

  • Into The Electric Castle (1998)
  • Moving Waves (1972)
  • Focus III (1973)
  • At The Rainbow (1973)
  • Hamburger Concerto (1974)



Bücher zum Thema Thijs Van Leer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Thijs_Van_Leer.html">Thijs Van Leer </a>