Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Thom Gunn


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Thomson ("Thom") William Gunn (* 29. August 1929 in Gravesend Kent Großbritannien 25. April 2004 in San Francisco USA ) war ein britischer Dichter und Universitätslehrer. starb an den Folgen eines Herzinfarktes .

Beide Elternteile waren Journalisten. Als er Jahre alt war ließen sie sich scheiden. Mutter beging sechs Jahre später Selbstmord.

Nach einem Studium der englischen Literatur Trinity College in Cambridge das er 1953 mit einem akademischen abschloss lebte er seit 1954 in den und lehrte von 1958-1966 und 1973-1990 an University of California (Berkeley). Zusammen mit Philip Larkin und Amis war er Mitbegründer der Gruppe The

Der britische Lyriker zählte zu den Gegenwartdichtern und schrieb über 30 Gedichtbände und

Werke (in Auswahl)

  • Fighting Terms (1954)
  • The Sense of Movement (1957)
  • My Sad Captains (1961)
  • Touch (1967)
  • Moly (1971)
  • To the Air (1974)
  • Jack Straw's Castle (1976)
  • The Passages of Joy (1982)
  • The Man with Night Sweats (1992)
  • Boss Cupid (2000)

Auszeichnungen

  • Levinson Prize (1955)
  • Somerset Maugham Award (1959)
  • Arts Council of Great Britain Award
  • American Institute of Arts and Letters (1964)
  • American Academy Grant (1964)
  • Rockefeller Award (1966)
  • Guggenheim Fellowship (1971)
  • W.H. Smith Award (1980)
  • PEN (Los Angeles) Prize for Poetry
  • Sara Teasdale Prize (1988)
  • Los Angeles Times Kirsch Award (1988)
  • Lila Wallace/Reader's Digest Writer's Award (1990)
  • Forward Prize (1992)
  • Lenore Marshall Prize (1993)
  • MacArthur Fellowship (1993)
  • David-Cohen-Literaturpreis (2003)



Bücher zum Thema Thom Gunn

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Thom_Gunn.html">Thom Gunn </a>