Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Thomas-Theorem


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Thomas-Theorem wurde von den amerikanischen SoziologInnen W.I. D.S. Thomas aufgestellt:

"If men define situations as real they real in their consequences" (W.I. Thomas and Thomas (1928). The Child in America page 571-572)

Zu deutsch: Wenn Menschen eine Gegebenheit real ansehen dann werden sie so handeln sei sie real und insofern kommt es realen Konsequenzen einer möglicherweise objektiv nicht gegebenen

Siehe auch: : Wissenssoziologie



Bücher zum Thema Thomas-Theorem

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Thomas-Theorem.html">Thomas-Theorem </a>