Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Til Schweiger


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Tilman Valentin Schweiger (* 19. Dezember 1963 in Freiburg /Breisgau) ist ein deutscher Schauspieler und Produzent .

Seine Karriere begann als Jo Zenker der Lindenstraße . Seine erste Hauptrolle im Film spielte 1991 als Opel-Manta Anhänger "Bertie" in der Komödie Manta Manta . Kaum ein Jahr später erhielt er die Darstellung eines Boxers in Ebbie's Bluff den Max-Ophüls-Preis als bester Nachwuchsdarsteller. Einem breiten Publikum Til Schweiger mit der Komödie Der bewegte Mann bekannt.

In dem Erfolgsstreifen Männerpension ( 1996 ) spielt Schweiger einen Knacki namens Steinbock durch seine harte Machotour auffällt

Til Schweiger ist verheiratet mit Dana das Paar hat vier Kinder und lebt Hamburg .

Filmographie

  • 1985: Lindenstraße
  • 1991: Manta Manta
  • 1994: Der bewegte Mann
  • 1994: Die Kommissarin
  • 1995: Bunte Hunde
  • 1996: Männerpension
  • 1996: Das Superweib
  • 1996: Adrenalin
  • 1996: Das Mädchen Rosemarie
  • 1996: Die Halbstarken
  • 1997: Knockin' On Heaven's Door
  • 1998: Der Eisbär
  • 1999: Bang Boom Bang - Ein Ding
  • 1999: Der Grosse Bagarozy
  • 2000: Jetzt oder nie - Zeit Geld
  • 2001: Driven
  • 2001: Was tun wenn's brennt?
  • 2003: Joe and Max
  • 2003: Tomb Raider 2
  • 2003: U-Boat
  • 2004: (T)Raumschiff Suprise - Periode 1

Weblinks



Bücher zum Thema Til Schweiger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Til_Schweiger.html">Til Schweiger </a>