Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Tragödie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Tragödie ist eine Form des Dramas die sich bis in das antike Griechenland zurückführen lässt. Das Wort "Tragödie" kommt der griechischen Sprache und bezeichnet einen "Bocksgesang". deutsche Form von der Tragödie ist das die beiden Begriffe sind jedoch nicht genau

In ihrer klassischen Form beschäftigt sich Tragödie mit dem Schicksal Unglück und den tragischen Katastrophen die Mächtigen Adligen und Menschen hohen sozialen Positionen widerfahren. Fehlentscheidungen Charakterfehler und Hybris (Überheblichkeit) führen dazu dass die Situation betroffenen Figuren sich unausweichlich verschlechtert und mit Tod endet.

Siehe auch:



Bücher zum Thema Tragödie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Trag%F6die.html">Tragödie </a>