Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 27. Dezember 2014 

Indian-Pacific Railway


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Indian-Pacific Railway ist der Name einer Eisenbahnverbindung in west-östlicher Richtung durch den Kontinent Australien von Sydney nach Perth . Weitere Halte sind Broken Hill Melbourne Adelaide und Kalgoorlie. Die Fahrzeit für die km lange Strecke beträgt ca. 65 Stunden. Transaustralische Eisenbahn gilt in ihrem Streckenabschnitt durch Nullarbor-Wüste (478 km) als längste schnurgerade verlaufende der Welt. Sie hat heute v.a. Bedeutung Güterverkehr und für den Tourismus .

Weblinks



Bücher zum Thema Indian-Pacific Railway

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Transaustralische_Eisenbahn.html">Indian-Pacific Railway </a>