Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Transvaal


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Land : Republik Südafrika
Hauptstadt : Pretoria
Fläche: 262.500 km²
Einwohner: 8 35 Mio. (11.03.2004)
Bevölkerungsdichte : 31 8 Einw./km²
Karte

Transvaal war von 1910 bis 1994 eine der Republik Südafrika . Im Zuge der Neugliederung der Provinzen auch Transvaal aufgegliedert. Das Gebiet Transvaals umfasst ganz oder teilweise Provinzen Gauteng North West Limpopo und Mpumalanga .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Transvaal liegt im Nordosten der Republik etwa zwischen den Flüssen Oranje und Vaal .

Wirtschaft

Das Gebiet ist eines der wichtigsten Südafrikas und reich an Bodenschätzen.

Geschichte

Um 1835 wanderten die Buren im sogenannten großen Treck in das Gebiet ein und gründeten Republik Transvaal. 1884 wurde diese vom Großbritannien als selbstständig anerkannt. Nach dem Burenkrieg wurde Transvaal in die Südafrikanische Kronkolonie Union aufgenommen.

Weblinks



Bücher zum Thema Transvaal

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Transvaal.html">Transvaal </a>