Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Transvestitismus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Unter Transvestitismus wird das Tragen der Bekleidung eines Geschlechts als Ausdruck der eigenen Geschlechtsidentität verstanden. Vergleiche auch Cross-Dressing

Geschichte

Transvestitismus ist ein von Magnus Hirschfeld 1918 geprägter Begriff. Er beschrieb damit alle Menschen die gleich aus welchen Gründen Kleidung trugen welche üblicherweise von dem Geschlecht dem sie körperlich zugeordnet waren nicht wurde; und zwar sowohl Männer als auch Heute entspricht dieser Begriff am ehesten dem Transgender .
1966 unterschied Harry Benjamin zwischen Transvestitismus und Transsexualität diese beiden Kategorien sind auch heute die bekanntesten aus dem Transgender -Spektrum. Seit den späten 1970er Jahren ist auch der Begriff Cross-Dressing geläufig dazu kommen noch die Begriffe Travestie und Drag .

Unterschiedliche Formen des Transvestitismus

Cross-Dressing
Das Tragen von Kleidung eines anderen in der Öffentlichkeit oder privat. Üblicherweise nicht übertriebener Form wie beim Drag.
Transvestitismus im engeren Sinne
Meist im Sinne von Cross-Dressing gebraucht oder als Beschreibung von Cross-Dressing sexueller Befriedigung durch Cross-Dressing.
Drag
Zu unterscheiden ist hier zwischen Drag Queens und Drag Kings :
Drag Queens sind anatomische Männer die Frauen in extrem überzeichneten Weise darstellen.
Drag Kings hingegen wird häufig für alle Menschen einem weiblichen Körper die in irgendeiner Form darstellen benutzt. Dies schließt das gesamte Spektrum Transvestitismus und einen großen Teil des Transgender -Spektrums ein.
Travestie
Überzeichnete Darstellung von Rollen oder Personen Geschlechts durch Mitglieder eines anderen Geschlechts. Davon auch überzeichnete oder misslungene Darstellungen von Dingen.

Anders als die vier oben genannten meist nicht zum Transgender-Spektrum gerechnet wird

Transvestitischer Fetischismus
Fetischismus der auf die Bekleidung oder eines anderen Geschlechts gerichtet ist.

Üblicherweise besteht bei all diesen Formen unter Umständen bei Drag Kings) nicht der nach einem vollständigen Wechsel der Geschlechtsrolle die Übergänge dazu ebenso wie die zwischen den obengenannten Formen sind aber in Praxis sehr fließend.
Insbesondere ist es nicht selten das Wunsch nach einem vollständigen Geschlechtsrollenwechsel durch intensives für lange Zeit kompensiert werden kann ehe durchbricht und nicht mehr kompensiert werden kann ein vollständiger Wechsel der Geschlechtsrolle angestrebt wird.

Weblinks



Siehe auch: Liste der Transgender-Themen



Bücher zum Thema Transvestitismus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Transvestit.html">Transvestitismus </a>