Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Troyes


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Troyes ist eine Stadt im Nordosten Frankreichs und Verwaltungssitz des Départements Aube (Departement) (10. Département) in der Region Champagne-Ardenne . Troyes liegt an der Seine . 1999 bewohnten 62.600 Menschen die Stadt. Vororten beläuft sich die Bevölkerung auf 129.000

Mit dem Vertrag von Troyes wurde Hundertjährige Krieg zwischen der britischen Krone und Frankreich Im Mittelalter war die Stadt wichtiger Handelsort.

Die Stadt lebt wirtschaftlich hauptsächlich vom von der lokalen Schmelzhütte Textil- und Gummiindustrie.

Troyes ist die Geburtsstadt von Émile Coué (26. Februar 1857 ) des Begründers der modernen bewußten Autosuggestion . Der mittelalterliche Dichter Chrétien de Troyes (etwa 1140 bis 1190 ) auf den die Parzival -Erzählung um die Suche nach dem heiligen Gral zurückgeht stammt vermutlich auch aus Troyes.

Weblinks



Bücher zum Thema Troyes

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Troyes.html">Troyes </a>