Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Twofish


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Twofish ist ein symmetrischer Verschlüsselungsalgorithmus der von Bruce Schneier entwickelt wurde. Er stellt den Nachfolger Blowfish dar und stellte sich 1998 / 1999 dem Ausscheid zum Advanced Encryption Standard . Dort kam er zusammen mit Rijndael und Serpent in die Runde der letzten drei.

Twofish ist eine Blockchiffre mit einer Blockgröße von 128 Bit . Es arbeitet mit Schlüssellängen von 128- und 256 Bit.

Weblinks

siehe auch: WikiProjekt Kryptologie



Bücher zum Thema Twofish

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Twofish.html">Twofish </a>