Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

US-Kongress


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kongress ist das Parlament auf Bundesebene der Vereinigten Staaten von Amerika .

Der Kongress setzt sich aus zwei zusammen: dem Senat und dem Repräsentantenhaus . Das Repräsentantenhaus hat derzeit 435 Abgeordnete und der Senat 100 Mitglieder. Beide zusammen bilden die Legislative innerhalb der Gewaltenteilung .

Die Anzahl der Repräsentanten wird durch Bevölkerungsdichte bestimmt die in einer Volkszählung in jeweiligem Abstand von 10 Jahren wird. Auf ca. 1/2 Million Menschen kommt Repräsentant wober jeder Staat mindestens einen Repräsentanten Die Legislaturperiode beträgt 2 Jahre.

Senatoren werden für 6 Jahre gewählt jeder Bundesstaat stellt 2 Senatoren (außer der District of Columbia da dieser eine eingeschränkte Selbstverwaltung genießt). werden alle 2 Jahre auch Senatoren gewählt der Senat dynamisch regiert. Jeweils 1/3 des erneuert sich alle 2 Jahre aus natürlichen legislaturbedingten Gründen.



Bücher zum Thema US-Kongress

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/US-Kongress.html">US-Kongress </a>