Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

US-Senat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Senat ist das Oberhaus des amerikanischen Kongresses . Er besteht aus je zwei Senatoren US-Bundesstaat die auf jeweils sechs Jahre bestimmt und hat daher heute 100 Mitglieder. Washington D.C. ist im Senat nicht vertreten. In ursprünglichen Verfassung war vorgesehen dass die Parlamente der die Senatoren wählen was ebenso wie die der Bevölkerungszahl unabhängige gleiche Repräsentation aller Staaten Ausdruck ihrer zumindest teilweisen Souveränität gedacht war.

Seit 1914 werden Senatoren genau wie Mitglieder des Repräsentantenhauses in direkten freien Wahlen bestimmt wobei genauen Bestimmungen von Staat zu Staat verschieden Dabei ist es möglich dass die beiden eines Staates verschiedenen Parteien angehören. Die Senatoren weiterhin sechs Jahre im Amt wobei jeweils zwei Jahre ein Drittel des Senats neu wird um größtmögliche Kontinuität zu gewährleisten. Die Senatoren eines Staates werden dabei niemals gleichzeitig Um Senator zu werden muss man das Lebensjahr vollendet haben US-Bürger sein und seit neun Jahren in den USA leben sowie Wohnsitz (egal wie lange) im wählenden Bundesstaat

Zu den Befugnissen des Senats gehört anderem die Ratifikation internationaler Verträge. Diese treten in Kraft wenn zwei Drittel aller Senatoren Ebenso müssen alle Minister im Senat bestätigt

Eine Sonderrolle im Senat fällt dem der USA zu der laut Verfassung zugleich des Senats ist. Er hat kein Stimmrecht sei denn eine Abstimmung endet unentschieden. In Fall ist seine Stimme ausschlaggebend.

Da der Vizepräsident nicht immer anwesend kann wählt der Senat zusätzlich aus seiner einen "Präsident pro tempore" der ihn bei vertritt. Dieser hat kein besonderes Stimmrecht sondern ab wie jeder andere Senator auch.

Die Geschäftsordnung des Senats ist viel als im Repräsentantenhaus; insbesondere darf ein Senator lange reden wie er will. Dies wird gezielt genutzt um Entscheidungen hinauszuschieben ( Filibuster ).

Siehe auch: Senat Senator Römischer Senat

Weblink



Bücher zum Thema US-Senat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/US-Senat.html">US-Senat </a>