Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 25. Dezember 2014 

Unabhängigkeit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Unabhängigkeit bezeichnet:
  • In der Mathematik eine Relation zwischen zwei oder mehreren Objekten welche dass zwischen den Objekten keine Relation eines Typs besteht. Siehe: Lineare Unabhängigkeit oder Algebraische Unabhängigkeit .Man spricht auch von abhängigen und unabhängigen Variablen einer Formel.
  • in der Statistik dass die Änderung eines Objekts keine der anderen bewirkt. Siehe: Stochastische Unabhängigkeit
  • in der Politik für ein Land oder eine Organisation Zustand sich selbst zu regieren anstatt von anderem regiert zu werden. Siehe: Unabhängigkeit (Politik)



Bücher zum Thema Unabhängigkeit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Unabh%E4ngigkeit.html">Unabhängigkeit </a>