Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Universität Oxford


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In Oxford gibt es mit der im 13. Jahrhundert entstandenen Universität Oxford ( englisch : University of Oxford ) nicht nur die älteste Universität Großbritanniens sondern eine der ältesten Universitäten Europas überhaupt. Hervorgegangen ist die Universität aus bereits im 12. Jahrhundert nachgewiesenen Klosterschulen. Das älteste College ist University College ( 1249 ).

Seit der Entstehung der Cambridger Universität prägen diese beiden Universitäten zusammenfassend auch Oxbridge genannt das geistige Leben Großbritanniens . Die Rivalität zwischen ihnen läßt sich am besten an dem berühmten Boat Race erkennen einem auf der Themse seit 1829 jährlich ausgetragenen Achterrennen der beiden Universitätsmannschaften.

Organisation

Die Universität ist in Colleges unterteilt. Die Colleges üben wichtige Funktionen so wie Tutoring der Studenten vor dem oder stellen auch Unterkunft zur Verfügung.

Die Colleges (mit Gründungsjahr) sind:
  • All Souls College (1438)
  • Balliol College (1263)
  • Brasenose College (1509)
  • Christ Church (1546)
  • Corpus Christi College (1517)
  • Exeter College (1314)
  • Green College (1979)
  • Harris Manchester College (1889)
  • Hertford College (1740)
  • Jesus College (1571)
  • Keble College (1870)
  • Kellogg College (1990)
  • Lady Margaret Hall (1878)
  • Linacre College (1962)
  • Lincoln College (1427)
  • Magdalen College (1458)
  • Mansfield College (1886)
  • Merton College (1264)
  • New College (1379)
  • Nuffield College (1958)
  • Oriel College (1326)
  • Pembroke College (1624)
  • The Queen's College (1341)
  • St Anne's College (1878)
  • St Antony's College (1953)
  • St Catherine's College (1963)
  • St Cross College (1965)
  • St Edmund Hall (c. 1225)
  • St Hilda's College (1893)
  • St Hugh's College (1886)
  • St John's College (1555)
  • St Peter's College (1961)
  • Somerville College (1879)
  • Templeton College (1995)
  • Trinity College (1554)
  • University College (1249)
  • Wadham College (1610)
  • Wolfson College (1981)
  • Worcester College (1714)

Bekannte Oxforder

Tony Blair Bill Clinton Tim Berners-Lee Hyronimus von Prag Richard von Weizsäcker König Abdullah von Jordanien Malcolm Fraser Atlee Margaret Thatcher Walter Raleigh Oscar Wilde J.R.R. Tolkien Joanne K. Rowling Lewis Carroll Albert Einstein William Penn . Insgesamt 4 Könige 46 Nobelpreisgewinner 25 Britische Premierminister 3 Heilige 86 Erzbischöfe 18 Kardinäle gingen nach Oxford.

Weblinks



Bücher zum Thema Universität Oxford

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/University_of_Oxford.html">Universität Oxford </a>