Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Usman dan Fodio


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Usman dan Fodio (* 1754 in Maratta ( Nigeria ) † 1817 in Sokoto ) war ein Staatsmann Denker und Mystiker der Qadiriyya- Tariqa (siehe auch Sufismus ) und religiöser Reformer aus dem Volk Fulbe .

Usman dan Fodio begann im Jahre 1804 einen Dschihad der zur Schaffung eines Fulbe-Reiches in führte das auch unter dem Namen Sokoto- Kalifat bekannt ist.



Bücher zum Thema Usman dan Fodio

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Usman_dan_Fodio.html">Usman dan Fodio </a>