Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Värmlands län


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Värmlands län

Wappen von Värmlands län
Basisdaten
Hauptort: Karlstad
Fläche: 17.583 km²
Einwohner: 273.600 ( 2003 )
Bevölkerungsdichte : 15 7 Einw./ km²
Verwaltungsgliederung: 16 kommuner
Abkürzung : S
Sprachen: Schwedisch
Website: http://www.s.lst.se/
Karte

Värmlands län ist ein Verwaltungsbezirk ( Län ) in Schweden .

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Territorium von Värmlands län macht 4 3 % der Fläche schwedischen Staatsgebietes aus.

Bevölkerung

Der Anteil an der Gesamtbevölkerung Schwedens 3 1%.

Kommunen ( kommuner )

  • Arvika
  • Eda
  • Filipstad
  • Forshaga
  • Grums
  • Hagfors
  • Hammarö
  • Karlstad
  • Kil
  • Kristinehamn
  • Munkfors
  • Storfors
  • Sunne
  • Säffle
  • Torsby
  • Årjäng

Weblinks


Verwaltungsbezirke (Län) Schwedens
Blekinge län | Dalarnas län | Gotlands län | Gävleborgs län | Hallands län | Jämtlands län | Jönköpings län | Kalmar län | Kronobergs län | Norrbottens län | Skåne län | Stockholms län | Södermanlands län | Uppsala län | Värmlands län | Västerbottens län | Västernorrlands län | Västmanlands län | Västra Götalands län | Örebro län | Östergötlands län
Schweden



Bücher zum Thema Värmlands län

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/V%E4rmlands_l%E4n.html">Värmlands län </a>