Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Vanuatu


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
(Details)
Amtssprache Englisch Französisch und Bislama
Hauptstadt Port-Vila
Staatsform Parlamentarische Republik
Fläche 12.188 km²
Einwohnerzahl 199.000 ( 2003 )
Unabhängigkeit 30. Juli 1980 von FR und UK
Internet-TLD .vu
Karte:

Vanuatu

Vanuatu ist eine Inselgruppe im Südpazifik und ein souveräner Staat vormals Neue Hebriden. Sie bilden den Inselstaat . Die Wirtschaft besteht meist aus Landwirtschaft Fischerei Tourismus (ca. 50.000 Besucher 1997 ). Es existieren keine Bodenschätze.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Inselgruppe wurde 1606 von spanischen Seefahrern entdeckt. Europäische Siedler ließen sich 1839 auf den Inseln der Neuen Hebriden 1907 besetzten Großbritannien und Frankreich die Inselgruppe und verwalteten sie als Kondominium bis zur Unabhängigkeit gemeinsam.

Geographie

Der Archipel Vanuatu erstreckt sich über 1300km des Er setzt sich aus 82 Inseln vulkanischen zusammen. Nur wenige dieser Inseln habe eine die sie bedeutend macht. Die Größten sind Santo und Malekula.

Wirtschaft

Die Wirtschaft von Vanuatu ist trotz exandierenden Dienstleistungssektor noch stark landwirtschaftlich geprägt und anfällig für Naturkatastrophen und Wetterschwankungen. Durch diverse wie die Einführung einer Mehrwertsteuer von 12 5% gelang es den zu stärken so dass sich eine expandierende und zunehmend einflussreiche Offshore-Banken entwickeln konnten.

Sonstiges

Im Internet wurde Vanuatu durch seine .vu Domains [1] bekannt die inzwischen nicht mehr kostenlos Allerdings bieten eine Vielzahl anderer Registrare [2] eine .vu Subdomain wie z.B. .de.vu kostenlos an.

Internet-Links

Erschöpfende Seite der CIA zu Vanuatu: http://www.cia.gov/cia/publications/factbook/geos/nh.html



Bücher zum Thema Vanuatu

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vanuatu.html">Vanuatu </a>