Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 5. April 2020 

Varieté


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Varieté oder Varietee ist eine Bühne für artistische tänzerische musikalische Darbietung. Der Begriff "Varieté" kam in Ende des 19. Jahrhunderts für Bühnen der leichten Unterhaltung auf den Jahren bis 1930 erlebten sie in den großen Städten wahre Blüte und erfreuten sich großer Beliebtheit.

Große Varietees in Berlin

Walhalla ( 1856 )
Theatre Varieté ( 1866 )
American-Theater ( 1869 )
Wintergarten ( 1888 - 1945 1945 - 1950 und neu ab 1992 )
Scala ( 1920 - 1944 )

Varieté in Stuttgart

Friedrichsbau ( 1898 - 1955 ) und neu ab 1994 )

siehe auch:



Bücher zum Thema Varieté

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Variet%E9.html">Varieté </a>