Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Venetien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Regionsflagge

(Details)

Regionswappen

(Details)

Basisdaten
Hauptstadt : Venedig
Gliederung : 7 Provinzen
Fläche : 18.264 km²
Einwohner : 4.500.000
Bevölkerungsdichte : 246 Einwohner/km²
Homepage: www.regione.veneto.it
Politik
Präsident : Giancarlo Galan
Karte

Venetien bzw. Venezien ( italienisch Veneto ) ist eine Region in Nordost italien mit 18.264 km² und ca. 4 Millionen Einwohnern. Sie besteht aus den Provinzen Padua ( Padova ) Rovigo Treviso Venedig ( Venezia ) Verona und Vicenza . Hauptstadt ist Venedig. Die Region grenzt Nordosten an Friaul-Julisch Venetien im Nordwesten an Trentino-Südtirol im Westen an die Lombardei und im Süden an die Emilia-Romagna .

Im äußersten Norden hat die Region Anteil an den Dolomiten der Rest gehört zur Po-Ebene. Hauptflüsse der Po von dem es im Süden begrenzt sowie Etsch und Piave. An der Küste gibt zahlreiche Lagunen in einer davon liegt die Venedig.

Der bedeutendste Wirtschaftszweig ist der Tourismus neben Venedig sind auch die Seebäder Iesolo und Caorle beliebte Destinationen.

Historisch gesehen gehörte das Gebiet die Zeit zur Republik Venedig deren Terra firma es bildete. 1797 kam der größte Teil des Gebietes Österreich 1867 fiel es an das neugegründete Königreich

Durch die Erinnerung an die lange und stolze Tradition Venedigs sind autonomistische und seperatistische Tendenzen stark ausgeprägt.



Regionen in Italien :
Abruzzen | Aostatal | Apulien | Basilicata | Emilia-Romagna | Friaul-Julisch Venetien | Kalabrien | Kampanien | Latium | Ligurien | Lombardei | Marken | Molise | Piemont | Sardinien | Sizilien | Toskana | Trentino-Südtirol | Umbrien | Venetien



Bücher zum Thema Venetien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Veneto.html">Venetien </a>