Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Verband Deutscher Burschen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Verband Deutscher Burschen ( VDB ) wurde im Mai 1920 unter der Führung der Reformburschenschaften Alemannia Adelphia Gießen und Marcomannia Frankfurt in Gießen Noch unter dem Eindruck des verlorenen Ersten Weltkrieges setzte sich der junge Dachverband die Pflege echter deutscher Gesinnung und Einsatz für das Wohl des Vaterlandes auf der Grundlage eines innigen Freundschaftsverhältnisses Ziel. Der VDB strebte eine Gesundung des Lebens durch Erziehung seiner Mitglieder zu körperlich geistig tüchtigen Männern an. Er verstand sich burschenschaftlicher Verband und somit als Teil der Bewegung.

Seine Mitgliedsburschenschaften standen in der Tradition arministischen Richtung der Urburschenschaft . Während eine Vielzahl der Burschenschaften des Deputierten-Convents (der späteren Deutschen Burschenschaft ) in der wilhelminischen Kaiserzeit eine Angleichung die anderen waffenstudentischen Verbände vollzogen strebten die Burschenschaften des eine Rückbesinnung auf die ursprünglichen Ideale der an. Konsequenterweise wurden alle einseitigen Ehrbegriffe abgelehnt der Zweikampf verworfen. Als Mittel zur Wiederherstellung der Ehre wurde allein das Ehrengericht anerkannt. Mit Idealen stand der VDB dem Allgemeinen Deutschen (ADB) wesentlich näher als der Deutschen Burschenschaft

Bis zur Machtübernahme durch die Nationalsozialisten durchlief der Verband Höhen und Tiefen sich aber insgesamt positiv. Wegen der Unvereinbarkeit Ideale mit dem Hitler-Regime löste sich der 1935 auf. Bemühungen den Verband nach dem des zweiten Weltkriegs wiederaufzubauen sind gescheitert.

Weblinks



Bücher zum Thema Verband Deutscher Burschen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Verband_Deutscher_Burschen.html">Verband Deutscher Burschen </a>