Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Verkehrsgeografie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der historische Prozess der Erforschung der als Ausgangspunkt der Geografie ist ohne Verkehrsmittel kaum denkbar. Die Verkehrsgeografie beschäftigt sich jedoch nicht mit dem der Tilgung weißer Flecken auf Landkarten sondern mit der Wechselwirkung von Raum und Verkehr bzw. Methoden zur Raumüberwindung.

Themenfelder

Folgende Bereiche sind bei der wissenschaftlichen zu unterscheiden:
  • Die Geografie von Verkehrsmitteln und -infrastruktur (beispielsweise der Verkehrswege).
  • Die Wirkung von Verkehr auf Raum und (siehe auch Wirtschaftsgeografie ).
  • Räumliche Mobilität (und ihre moderne Substitution mithilfe von mit ihren Vernetzungen zu Stadtgeografie und Suburbanisierung .

Die Übertragung von verkehrsgeografischen Erkenntnissen in Anwendungen geschieht regelmäßig (Beispiel: Telematik ).

Literatur

Maier J. Atzkern H.-D.: Verkehrsgeographie Stuttgart



Bücher zum Thema Verkehrsgeografie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Verkehrsgeografie.html">Verkehrsgeografie </a>