Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Verkehrsmittel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Ein Verkehrsmittel ist ein technisches Gerät oder eine zur Ermöglichung oder Unterstützung der Bewegung bzw. des Transportes von Personen und Gütern von einem Ort zu einem anderen.

Inhaltsverzeichnis

Klassifizierungsmöglichkeiten

Man kann die Verkehrsmittel nach verschiedenen klassifizieren:
  • öffentliche (allgemein zugängliche) und nicht öffentliche (private)
  • motorisierte und nicht motorisierte Verkehrsmittel
  • vorwiegend für Personen- oder Gütertransport
  • Land- See- oder Luftverkehr

Die Unterscheidung ist dabei nicht an Fahrzeugtyp gebunden wie ersichtlich ist an Taxis / Privat-PKW oder an Werksbahnen versus Eisenbahn. Auch Fahrräder können beispielsweise zu den Verkehrsmitteln gehören wenn sie gewerbsmäßig verliehen werden.

Verkehr auf der Erde

Straßenverkehr


Schienenverkehr

Sonstiges

Verkehr in der Luft

Luftfahrzeuge die leichter als Luft sind

Luftfahrzeuge die schwerer als Luft sind

Verkehr auf dem Wasser

Verkehr an der Oberfläche

Verkehr unter der Wasseroberfläche

Raumfahrt

Bemannte Raumfahrt

Unbemannte Raumfahrt




Bücher zum Thema Verkehrsmittel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Verkehrsmittel.html">Verkehrsmittel </a>