Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Vermehrung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Vermehrung von Lebewesen stellt sicher dass neue der Art entstehen.

In der Biologie unterscheidet man zwischen Formen der Vermehrung ( ungeschlechtliche Vermehrung ) und geschlechtlicher Vermehrung. Diese wird auch Fortpflanzung genannt.

Die vegetative Vermehrung führt zu Lebewesen - abgesehen von möglichen Mutationen - genetisch identisch mit dem Elter sind ( Klone ).

Die Fortpflanzung ist dagegen an die Meiose gebunden in der das Erbgut erst zwei haploide Sätze aufgeteilt und dann aus haploiden Sätzen ein diploider zusammengestellt wird. Das haploide Genom unterscheidet sich normalerweise von dem Eltern.

Der Begriff Reproduktion wird im Deutschen wie im Englischen sowohl für Vermehrung allgemein als auch für im speziellen benutzt.



Bücher zum Thema Vermehrung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vermehrung.html">Vermehrung </a>