Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Video Disk Recorder


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Video Disk Recorder wird oft als VDR abgekürzt. Mit VDR hat man die Möglichkeit einen alten mit dem Betriebssystem Linux in einen digitalen umzubauen. Benötigt wird ein PC mit minimaler und einer digitalen Fernsehkarte (DVB-Karte) für Satelliten - oder Kabelempfang. Zusatzfunktionen (DVD-Player MP3-Player ...) über eine Vielzahl an Plugins leicht in System zu integrieren.

Weblinks


  • Viele weitere Links und alle Informationen man im o.g. VDR-Portal


  1. REDIRECT Festplattenrekorder



Bücher zum Thema Video Disk Recorder

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Video_Disk_Recorder.html">Video Disk Recorder </a>