Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

Viertes Reich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Viertes Reich ist ein Reich das zeitlich einem dritten Reich folgt.

In der Zeit des Nationalsozialismus tauchte der Begriff in Flüsterwitzen der auf in denen der nationalsozialistische Propagandabegriff " Drittes Reich " persifliert und verspottet wurde.

In der heutigen politischen Diskussion wird Vierten Reich im Sinne einer (zukünftigen) Politik in gesprochen. Je nach politischem Standpunkt verbinden sich unterschiedliche Assoziationen. Im rechtsextremen Spektrum wird der Begriff im Sinne positiv besetzten Utopie verwendet. Mehrheitlich ist der Begriff jedoch besetzt im allgemeinen werden damit chauvinistische und nationalsozialistische Bestrebungen und deren Gedankengut zusammengefasst.

Zitate

...
Es ist auch mein Land und ich nicht dass ein Viertes Reich draus wird.
Es ist auch Dein Land steh auf hilf dass blinder Hass es nicht zerstört.
Es ist auch mein Land und sein ist sowieso schon ruiniert.
Es ist auch Dein Land komm wir es leben auch andere Menschen hier.
( Die Toten Hosen Willkommen in Deutschland)




Bücher zum Thema Viertes Reich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Viertes_Reich.html">Viertes Reich </a>