Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 3. April 2020 

Vigogne


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Vigogne ist eine ursprünglich als Nachahmung für vom Vikunja - Lama (vom Aussterben bedroht) stammende Vikunjagarn benutzte aus Baumwolle und Schafwolle.

Zwischenzeitlich wurden auch Fasergemische aus Baumwolle und Zellwolle oder Kunstfasern als Vigogne

Jetzt wird Vigogne meist mit einem von ca. 97% Baumwolle und 3% Schafwolle zur Herstellung von benutzt.

Stoffe aus Vigognegarn lassen sich gut sind warm und saugfähig. Sie eignen sich für Winterkleidung Arbeitskleidung und Trikotagen.



Bücher zum Thema Vigogne

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vigogne.html">Vigogne </a>