Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Volkswirtschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Volkswirtschaft wird die Gesamtheit aller in einem (üblicherweise der Staat oder ein Staatenverbund wie EU) verbundenen und gegenseitig abhängigen Akteure ( Haushalte und Unternehmen oder Konsumenten und Produzenten ) bezeichnet.

Die reale Volkswirtschaft dient der Volkswirtschaftslehre als Vorbild zur Konstruktion vereinfachter Darstellungen Form von meist mathematischen Modellen . Die volkswirtschaftlichen Modelle enthalten je nach zwei oder mehr Akteure. Als weiterer Akteur beispielsweise der Staat in Frage.



Bücher zum Thema Volkswirtschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Volkswirtschaften.html">Volkswirtschaft </a>