Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. September 2019 

Wümme


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Wümme bei Bremen
Die Wümme ist ein Nebenfluss der Weser . Sie fließt durch Niedersachsen und Bremen und ist 108km lang. Wümme entspringt am Wilseder Berg in der Lüneburger Heide und fließt durch naturbelassene Regionen. Hinter Rotenburg (Wümme) wo sie die Rodau und die Wiedau aufnimmt durchfließt sie Moor- und Marschengebiete (Wümmewiesen Teufelsmoor ). Vom Zufluss der Wörpe in Lilienthal bis zu Zusammenfluss mit der Hamme bei Ritterhude bildet sie die nördliche Landesgrenze Bremens mündet 10 Flusskilometer weiter gemeinsam mit der als Lesum in die Weser.

An der Wümme liegen:



Bücher zum Thema Wümme

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/W%FCmme.html">Wümme </a>