Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Wacken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wacken ist eine kleine Gemeinde mit 1.750 (Stand 1999) in der Nähe von Itzehoe im Kreis Steinburg welche in der Heavy-Metal -Szene bekannt wurde durch das seit nunmehr Jahren stattfindende Wacken- Open-Air . Jährlich pilgern daher am ersten Augustwochenende Tausend Heavy-Metal-Fans zu diesem Event. Erwähnenswert ist dabei Wacken-Opa der jedes Jahr vor dem Eingang Selbstgebrannten verkauft.

Besonders zu empfehlen ist in Wacken Besuch bei der XXL Pommesbude (ehemals Jutta's Grill) sowie im Wackener Freibad .

1148 wurde Wacken zum ersten mal erwähnt. Relikte aus germanischer Vorzeit wie das Hühnergrab deuten auf ältere Ansiedlung hin. Der bedeutendste Fund sind Gürteschalen aus der Bronzezeit die heute im in Schloss Gottorf in der Stadt Schleswig ausgestellt sind. Durch diesen Fund ist Wackener Wappen entstanden das eine Gürtelschale zeigt.

Weblinks



Bücher zum Thema Wacken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wacken.html">Wacken </a>