Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. November 2014 

Wake


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wake ist ein ca. 6 5 km² Atoll im Nord- Pazifik zwischen Hawaii und den Nördlichen Marianen . Es besteht aus drei Koralleninseln die einen Unterwasser- Vulkan geformt wurden. Die Lagune ist der ehemalige Krater die Inseln sind Teil des ehemaligen Die Hauptinsel Wake Island liegt im Südosten Atolls Peale Island im Norden und Wilkes im Westen.

Auf Wake leben keine Eingeborenen. 1568 wurde es von Spaniern entdeckt. 1796 fuhr der britische Schoner Prince William Henry das Atoll an; es wurde daraufhin dessen Kapitän William Wake benannt.

Am 17. Januar 1899 wurde Wake von den USA annektiert. 1935 wurde auf Wake Island ein Landeplatz der als Zwischenstopp für zivile Flugrouten nach diente.

Im Zweiten Weltkrieg baute die US Navy im Januar 1941 eine Militärbasis auf dem Atoll; am 19. August landete die erste ständige Garnison. Am 7. Dezember 1941 griff Japan die Insel an doch die Garnison den Angriff zurück. Dabei wurde das erste Kriegsschiff des Krieges versenkt.

Der zweite Angriff der Japaner am 23. Dezember war erfolgreich. Sie nahmen die verbliebenen gefangen die meisten von ihnen waren allerdings Auftragnehmer der Morrison-Knudsen Company einer US-amerikanischen Konstruktionsfirma. Wenngleich die Amerikaner Atoll von der See und aus der angriffen konnten die Japaner es bis zum 1945 halten. Am 4. September ergab sich die Japanische Garnison; die wurde in einer kurzen Zeremonie offiziell vollzogen.

Im Kalten Krieg wurde die Basis von der US Air Force benutzt.

Inzwischen wurde das gesamte militärische Personal jedoch arbeiten heute noch 200 Zivilisten auf Der Flugplatz wird weiterhin vom US-Militär verwendet von einigen Frachtflugzeugen sowie für Notlandungen bei Transpazifikflügen. Jährlich finden insgesamt ca. Landungen statt. Einige Einrichtungen und Wracks aus Zweiten Weltkrieg verblieben auf der Insel.

Wake wird von den Marshall-Inseln beansprucht.



Bücher zum Thema Wake

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wake.html">Wake </a>