Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Walter Christaller


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Walter Christaller (* 21. April 1893 in Berneck bei Calw 9. März 1969 Königssee im Taunus ) war ein deutscher Geograf.

Christaller studierte Volkswirtschaftslehre und Geografie . Er führte erstmals quantitative und statistische in der Geografie ein. Schwerpunkt seiner Arbeiten war Agargeografie Stadtplanung in Süddeutschland . Aus seinem Hauptwerk „Die zentralen Orte in Süddeutschland“ von 1933 entwickelte er das System der Zentralen Orte das zur Grundlage für die Raumplanung in der Bundesrepublik Deutschland nach dem wurde.




Bücher zum Thema Walter Christaller

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Walter_Christaller.html">Walter Christaller </a>