Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Wappen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Landeswappen von Sachsen

Stadtwappen von Darmstadt

Ein Wappen ist ein eindeutiges Zeichen für eine Familie (Familienwappen) eine Zunft (Zunftwappen) eine Studentenverbindung eine Stadt (Stadtwappen) oder ein Land (Landeswappen).

Die Wappen werden in der Heraldik (Wappenkunde) erforscht. Da Wappen meist sehr aufgebaut sind wurde bald eine einheitliche Beschreibung so genannte Blasonierung notwendig.

Wappen sind meistens in Wappenrollen eingetragen. gibt keine zentrale Wappenrolle in der alle verzeichnet sind.

Das Wappen einer Familie dürfen nur eines berechtigten Trägers dieses Wappens tragen die direkter männlicher Linie von diesem abstammen.

Meist gibt es zur Entstehung der Wappen eine Entstehungsgeschichte die erklärt weshalb ein Fabelwesen ein Tier ein Symbol oder eine bestimmte Farbe genutzt wurde.

Siehe auch:

Weblink:




Bücher zum Thema Wappen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wappen.html">Wappen </a>